FORScan – via Konfiguration

Ich versuche hier mal alle Informationen zu sammeln die mit dem MK4 und der Modulprogrammierung zu tun haben via Konfigurationsmenü. Mit jeder neuen FORScan Version können mehr und mehr Punkte einfach über die sogenannte Konfiguration programmiert werden. Nicht jeder Punkt, der verfügbar ist, funktioniert tatsächlich bei unserem Focus oder aber es müssen mehrere Punkte geändert werden, zum Teil auch in unterschiedlichen Modulen.

Falls ihr Anmerkungen und Kommentare habt, würde ich mich über eine Rückmeldung freuen.

Wie immer alles auf eigenes Risiko!

Einzelne Funktionen freischalten

Nur ein Modul betroffen


APIM Module

Klimaanlagenmenü im SYNC anzeigen

Climate Control Type = Automatic

Climate Domain = enabled (ab SYNC 3.4 zusätzlich zum Climate Control Type notwendig)

Video – How-To


Erweitertes Klimaanlagenmenü im SYNC für Frontscheibenheizung

Heated Windshield Management – enabled


Erweitertes Klimaanlagenmenü im SYNC für Frontscheibenheizung

Heckscheibenheizung – enabled


Unterschiedliche Themes / Visuelle Designs

Visual Design Variants = Lincoln (oder andere, Funktioniert bis SYNC 3.3, ab SYNC 3.4 nur bedingt)


Lenkradheizung im SYNC

Heated Steering Wheel Icon – enabled

Video – How-To


Sitzheizung im SYNC

Seat Button Icons – Heated Seats

Video – How-To


Unterschiedliche Startanimationen

Splash Screen – „verschiedene“


Geschwindigkeitslimit im Navi/SYNC anzeigen

Display Speed Limit = enabled


BdyCM Module

Bei Tagfahrlicht auch Rücklicht einschalten

DRL include park lamps – enabled

Video – How-To


Nebelleuchten als Abbiegelicht

Fog Lamp usage = cornering (leuchtet auf wenn man in die entsprechende richtung Lenkt. Bei iLEDs ist diese Option ausgeschaltet, da die iLEDs nach links oder rechts leuchten)

Video – How-To


Warntöne ausschalten

Chimes Driver Belt Minder – disabled (Fahrergurterinnerung)

Chimes Mid Passanger Belt Minder – disabled (Gurterinnerung für hintere Sitze)

Chimes Passanger Belt Minder – disabled (Beifahrergurterinnerung)

Chimes Vehicle running with door open – disable (Ton bei laufendem Motor und offener Tür)



Komplexere Funktionen freischalten

Mehrere Module betroffen

Alarmanlage

Diverse Rückmeldungen erhalten, dass es funktioniert, jedoch auch Rückmeldungen erhalten, dass es nicht funktioniert. Es scheint noch andere Faktoren zu gebe, die das ganze beeinflussen.

BdyCM

Perimeter alarm – enabled

Panic Alarm Mode – enabled

Alarm Horn Sound – enabled

Alarm Sound Type – Vehicle Horn

Mechanische Alarmanlage – enabled

IPC

Perimeter alarm guard control – enabled

Perimeter Alarm guard reminder – enabled


Automatische Verriegelung ab 20 km/h

BdyCM

Automatische Verriegelung – enabled

IPC

Automatische Verriegelung – enabled (Menü erscheint im Boarcomputer und dann kann die Funktion aktiviert werden)

Video How-To