2 Kommentare

  • Eugen

    Hallo Jakob,

    zunächst wollte ich dir für deinen Youtube Kanal danken. Deine Videos sind sehr informativ und gut gemacht. Ich möchte aber auch eine Frage loswerden. Ich fahre seit einer Woche ebenfalls einen Ford Focus MK4, allerdings in der Turnier Benziner Variante. Meine Frage gilt dem ACC.
    Im Handbuch im Kapitel zur Geschwindigkeitsregelung und dem Unterpunkt „VERWENDUNG DER ADAPTIVEN GESCHWINDIGKEITSREGELUNG – FAHRZEUGE AUSGESTATTET MIT 4,2-ZOLL-BILDSCHIRM – KOMBIINSTRUMENT/VERWENDEN DER ADAPTIVEN GESCHWINDIGKEITSREGELUNG“ gibt es die Tabelle „Einstellungen für Abstand zwischen Fahrzeugen bei der adaptiven Geschwindigkeitsregelung“.
    Mich irritiert die letzte Spalte „Dynamisches Verhalten“. Dort finden sich die gleichen Angaben, wie auch die einzelnen Fahrmodi heißen. Schaltet das Auto dort automatisch in diese Fahrmodi? Ich habe bisher noch nicht viel Erfahrung damit machen können aber ich merke schon, dass wenn der Abstand auf die minimalste Stufe steht, das ACC schneller auf Abstandsänderungen zum Vordermann reagiert.
    Was sind deine Erfahrungen damit oder hast du da zusätzliche Informationen?

    Danke und Grüße
    Eugen

    • admin

      Hi. Danke dir.
      Der Punkt ist etwas irreführend geschrieben.
      Soll bedeuten, wenn der Abstand klein gewählt wurde, reagiert das Auto sportlicher. Bremst später und beschleunigt schneller.
      Ist der Abstand großer gewählt, bremst das Auto früher und beschleunigt gemächlicher.
      Der aktuell gewählte Modus wird nicht verändert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.